Made by Care & Safe Europe

Care & Safe, der Hygienepartner!

Komplettlösungen

Wir die CARE & SAFE Austria Division können Ihnen

für Ihre verwalteten Objekte bzw. den eigenen Objekten

ein Hygiene-Komplett-System anbieten.

Egal, ob es sich um die Oberflächensanierung bei Schimmelproblemen handelt oder um eine Trockenlegung nach Wasserschäden, der Schimmel und Bakterien Dekontamination von Lüftungsanlagen bis hin zum umweltfreundlichsten und Schimmel hemmenden IR-Heizsystem aus eigener Fertigung, wir arbeiten zuverlässig, unter Berücksichtigung aller Normen und unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche und Vorgaben. Auf dieses Versprechen können Sie vertrauen!

Oberflächensanierung

Wenn es sich um Kondensatschäden, sprich Schimmelbelastungen durch Wärmebrücken handelt, ist die

Oberflächensanierung in den meisten Fällen schon ausreichend. Die Oberflächensanierung besteht in der Regel aus

drei Schritten und wird mit CARE & SAFE red, green und white Produkten durchgeführt.

Schritt 1: Dekontamination der Oberfläche mit anschließendem ab reinigen der Schimmel belasteten Oberfläche. Schritt 2: Aufbringen einer Kondensat hemmenden Beschichtung (CARE & SAFE white), um die Oberflächenfeuchte die durch die Wärmebrücke entsteht, dauerhaft zu vermeiden Schritt 3: Aufbringen einer Oberflächenprophylaxe inkl. Kaltluftvernebelung mit den CARE & SAFE Produkten um die Raumluft von Sporen zu reinigen.

Geruchs- und Schimmelbeseitigung

Bei Mieterwechsel ist es oft erforderlich, Räumlichkeiten von Gerüchen zu befreien, vor allem dann, wenn z.B.

Textilbodenbeläge in den Räumlichkeiten verbleiben sollen. Auch kommen oft versteckte Schimmel erst beim

Mieterwechsel zum Vorschein, die einer Behandlung bedürfen. Diese beiden Problemfelder können wir im Zuge der

Sanierungsarbeiten gerne für Sie behandeln. Sie können versichert sein, dass Schimmel über die Dauer von 2-5

Jahren (je nach angewandter Technik) auf den behandelten Oberflächen keine Chance zum wachsen hat. Die

Garantiebedingungen erhalten Sie von unserem Office Mitarbeitern.

Lüftungs- und Klimaanlagen Dekontamination

Ob zentrale oder dezentrale Raumlüftung, beide Systeme bedürfen der regelmäßigen Wartung und Desinfektion.

Die geringsten gesundheitlichen Probleme und Kosten entstehen, wenn die Lüftungsanlage gleich von Beginn an

mit CARE & SAFE orange dekontaminiert und

regelmäßig desinfiziert wird.

Trockenlegung nach Wasserschäden

Ob es sich um den klassischen Defekt einer Wasch-

maschine, defekten Wasserrohren oder Fallrohren

handelt oder ob durch aufsteigende bzw. drückende

Feuchte im Mauerwerk Schäden entstehen, all diese

Schäden sind gleichermaßen unangenehm, und

bedürfen unterschiedlichen Sanierungskonzepten um

die Schäden bzw. die Folgen der Schäden zu beheben.

Wir und unsere CARE & SAFE Fachpartner beraten Sie gerne betreffend der für den spezifischen Fall perfekten Sanierungsvariante und stehen Ihnen bei der Durchführung der Sanierung gerne zur Verfügung.

Wall System - gegen feuchte Mauern

Die Instandsetzung von feuchten und salzhaltigen Mauerwerken stellt Architekten und Bauunternehmen immer wieder

vor große Herausforderungen. Wir haben mit unserem Hochleistungssystem ein innovatives Sanierungskonzept für

feuchtes und salzhaltiges Mauerwerk zur sicheren und permanenten Abdichtung geschaffen. Funktion, Eignung und

Anwendungssicherheit der Sanierungsmethode sind durch unzählige Praxiserfolge umfassend bestätigt.

entsprechend der neuen europäischen Norm weist unser System die DIN EN 998-1 für Putzmörtel mit

CE-Kennzeichnung auf.

Dieses System dient als dauerhafter Verputz von feuchtem, meist salzhaltigem Mauerwerk und wird deshalb idealerweise zur Sanierung feuchter Keller, Gewölbe und historischer Bausubstanz eingesetzt. Man erzielt trockene Oberflächen und verhindert Ausblühungen sowie Putzabsprengungen.

Die CARE & SAFE Sanierung

Die Sanierungsmaßnahmen werden ausschließlich von CARE & SAFE Austria Partnern durchgeführt, die die

notwendigen Gewerbeberechtigungen und Qualifikationen für die benötigten Konzepte aufweisen. Da nicht jeder

Partner über die Fähigkeiten von Trockenlegungen oder Sanierputzbefähigungen verfügt, kann eine Sanierung auch

im Partnerverbund durchgeführt werden. Je nach Sanierungsmethode können Sie versichert sein, dass Sie bei

unserem CARE & SAFE Austria Konzept in sehr guten und ehrlichen Händen sind. Darauf können Sie vertrauen.

Analyse der Schäden

Da die Ursache für eine Schimmelbelastung auf den

ersten Blick nicht immer ersichtlich ist, ist unbedingt eine

Besichtigung der Räumlichkeiten, eine Luftfeuchte- und

Oberflächenfeuchtemessung vorzunehmen. Dies führen

wir bei einem kostenlosen Besichtigungstermin, dem

CARE & SAFE Hygiene Check gerne durch. Aufgrund

der Besichtigung können wir die Ursache für die

Schimmelbelastung bestimmen und unter Berücksichti-

gung Ihrer Bedürfnisse einen Sanierungsvorschlag

unterbreiten.

Mikrobiologische Untersuchung

Die mikrobilogische Auswertung der Schimmelpilz und

Bakterien Kontamination in den Räumlichkeiten wird von

CARE & SAFE Austria Partnern, nach den Vorgaben des

AIT (Austrian Institute of Technology) durchgeführt. Der Analysebericht wird im Labor des AIT in Tulln erstellt und wird

Ihnen und uns zur Bewertung zugesandt.

CARE & SAFE Austria Wirkstoffe Bei der Oberflächen und Raumluftdekontaminierung werden nur Wirkstoffe eingesetzt, die laut OECD und EU Richtlinien, weder für Mensch, Tier und die Pflanzenwelt schädlich sind. Unsere Wirkstoffe sind weder Schleimhaut- Haut- oder Augenreizend und dadurch vollkommen unbedenklich, es werden nur einzellige Organismen neutralisiert und der Wirkstoff kann vom menschlichen Organismus nicht aufgenommen werden. CARE & SAFE Austria Profiprodukte folgende Produkte werden bei der Raumluft-, Oberflächendekontaminierung und der Oberflächensanierung eingesetzt. Nähere Informationen und Datenblätter finden Sie unter “PRODUKTE CARE & SAFE Austria Handelsprodukte Neben unseren professionellen Dienstleistungen, können wir Ihnen auch Handelsprodukte für den privaten Bedarf anbieten. Ob Ihre Mieter und Kunden nun einen Oberflächenschimmel in der Badezimmerfuge entfernen, Gerüche in Schuhen eliminieren möchten oder ob es um die Reduzierung der Hausstauballergie geht. Wir können Ihnen mit unseren Handelsprodukten gerne weiter helfen.

KERA-FIT Infrarotheizsysteme

Entscheidend bei einer optimalen Beheizung von Räumen ist die Wahl des richtigen Heizsystems. Hierbei bieten die

“Care & Safe Infrared Systems” entscheidende Vorteile bei der Wohnraumbeheizung, denn die Infrarot Wärmewellen

dringen in jeden Winkel vor und reduzieren somit die Kondensatbildung auf Gebäudeoberflächen. Die Infrarot

Wärmewellen erwärmen Oberflächen und nicht die Raumluft wie herkömmliche Heizsysteme, dadurch werden die

Oberflächen frei von Kondensat und helfen somit das Schimmelrisiko auf Oberflächen zu minimieren.

Überzeugen sie sich vom einzigartigen und umweltfreundlichen Heizsystem vom Technologieführer Europas, einem

Partnerbetrieb der CARE & SAFE Europe.

Vertrauen Sie auf CARE & SAFE Partnerbetriebe, denn wir halten unser Versprechen
Backoffice: Wir stehen Ihnen in unserer Österreich Zentrale während der Öffnungszeiten gerne für ein Beratungsgespräch zur Verfügung. Damit wir uns auch ausreichend Zeit für Ihr Anliegen nehmen können, ersuchen wir um Kontaktaufnahme unter +43 676 52 33 080 office@renex.at Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag: 8:00 – 16:30 Uhr und Freitag: 8:00 – 15:00 Uhr kostenloser Besichtigungstermin: Sehr gerne vereinbaren wir auch einen kostenlosen Termin bei Ihnen vor Ort. Hierzu teilen Sie dies unseren KollegInnen im Office mit, damit diese einen Termin mit dem Techniker organisieren können.

RENEX GmbH

Exklusiv-Distributor

für folgende Staaten:

Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Serbien, Montenegro, Bulgarien, Nord- Mazedonien, Griechenland, Rumänien