Made by Care & Safe Europe

Care & Safe Hygiene Check

Analyse der Schäden Da die Ursache für eine Schimmelbelastung auf den ersten Blick nicht immer ersichtlich ist, ist unbedingt eine Besichtigung der Räumlichkeiten, eine Luftfeuchte- und Oberflächenfeuchtemessung vorzunehmen. Dies führen wir bei einem kostenlosen Besichtigungstermin, dem CARE & SAFE Hygiene Check gerne durch. Aufgrund der Besichtigung können wir die Ursache für die Schimmelbelastung bestimmen und unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse einen Sanierungsvorschlag unterbreiten. Mikrobiologische Auswertung Die mikrobilogische Auswertung der Schimmelpilz und Bakterien Kontamination in den Räumlichkeiten wird von CARE & SAFE Austria Partnern, nach den Vorgaben des AIT (Austrian Institute of Technology) durchgeführt. Der Analysebericht wird im Labor des AIT in Tulln erstellt und wird Ihnen und uns zur Bewertung zugesandt. AIT Austrian Institute of Technology Wir lassen grundsätzlich alle Analysen beim AIT Austrian Institute of Technology in Tulln durchführen, da wir bei diesem Institut versichert sein können, dass die Analysen kompetent und neutral durchgeführt werden. Das AIT hat europaweit einen sehr guten Ruf und ist für uns ein wichtiger Partner im Zuge des Hygiene Checks aufgrund des immensen Wissensstandes im Bereich der mikrobilo- logischen Auswertungen. Da es bei den Petrischalen und Abklatschplatten ebenfalls wichtig ist, höchste Anforderungen an die Qualität des Nährbodens zu stellen, beziehen wir die Petrieschalen und Abklatschplatten ausschließlich vom AIT. Vom Hygiene Check zur Sanierung Da nicht jeder Schaden gleich ist und auch die Bedürfnisse der Bewohner und Nutzer unterschiedlich sind, gibt es natürlich einige Möglichkeiten Schäden zu sanieren. Dies kann eine einfache CARE & SAFE Oberflächen- und Raumluftdekontamination, eine Oberflächensanierung oder eine Trockenlegung der Mauerwerksteile sein. Die Verwendung von Infrarotheizsystemen, kann auch ein wichtiger Bestandteil der Sanierung sein. Hier muss fundiert beraten werden, um das ideale Konzept für Ihre Bedürfnisse und Räumlichkeiten zu erstellen. Die CARE & SAFE Sanierung Die Sanierungsmaßnahmen werden ausschließlich von CARE & SAFE Austria Partnern durchgeführt, die die notwendigen Gewerbeberechtigungen und Qualifi-kationen für die benötigten Konzepte aufweisen. Da nicht jeder Partner über die Fähigkeiten von Trocken- legungen oder Sanierputzbefähigungen verfügen, kann eine Sanierung auch im Partnerverbund durchgeführt werden. Je nach Sanierungsmethode können Sie versichert sein, dass Sie beim CARE & SAFE Austria Konzept in sehr guten, professionellen und ehrlichen Händen sind. Darauf können Sie vertrauen.
Backoffice: Wir stehen Ihnen in unserer Österreich Zentrale während der Öffnungszeiten gerne für ein Beratungsgespräch zur Verfügung. Damit wir uns auch ausreichend Zeit für Ihr Anliegen nehmen können, ersuchen wir um Kontaktaufnahme unter +43 676 52 33 080 office@renex.at Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag: 8:00 – 16:30 Uhr und Freitag: 8:00 – 15:00 Uhr kostenloser Besichtigungstermin: Sehr gerne vereinbaren wir auch einen kostenlosen Termin bei Ihnen vor Ort. Hierzu teilen Sie dies unseren KollegInnen im Office mit, damit diese einen Termin mit dem Techniker organisieren können.
Vertrauen Sie auf CARE & SAFE Partnerbetriebe, denn wir halten unser Versprechen

RENEX GmbH

Exklusiv-Distributor

für folgende Staaten:

Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Serbien, Montenegro, Bulgarien, Nord- Mazedonien, Griechenland, Rumänien