Made by Care & Safe Europe

Care & Safe im Privatbereich

Schimmel auf Oberflächen

Wohnräumlichkeiten werden permanent durch Lüften

und dem Bewohnen mit Schimmelsporen belastet.

Diese Sporen werden meistens durch die Außenluft,

durch Haustiere, Lebensmittel oder der Kleidung in

die Wohnräume eingebracht.

Bei einem normalen Nutzungsverhalten, richtigem

Lüften und einer guten Bausubstanz sind diese Sporen

keine Gefahr für uns, denn Schimmelsporen benötigen

einen Nährboden um wachsen zu können.

Als Nährboden bezeichnen wir Oberflächen, die ein

Überleben und Vermehrung der Sporen ermöglichen.

Es ist auch meist nicht nur eine Ursache, die bei

Schimmelbewuchs an Oberflächen schuld hat.

Kondensatzflächen

Diese Flächen sind bei hoher Luftfeuchte ideale Nährböden für Schimmelsporen, da sich hier die Luftfeuchte an

kühleren Oberflächen als Wasserfilm absetzen kann und damit ein Vermehren der Pilzsporen ermöglicht.

Kondensatflächen können aber auch durch mangelnde Durchlüftung der Räumlichkeit entstehen, dies geschieht z.B.

bei Schrankwänden die an Außenwänden angebracht werden.

Wasserschäden Es gibt mehrere Arten von Wasserschäden. Jene die durch den klassischen Defekt einer Waschmaschine, defekten Wasserrohren oder Fallrohren entstehen und jene die durch aufsteigende oder drückende Feuchte im Mauerwerk entstehen. All diese Schäden sind gleichermaßen unangenehm, es bedarf aber unterschiedlichen Sanierungs- konzepten um die Schäden bzw. die Folgen der Schäden zu beheben. Analyse der Schäden Da die Ursache für eine Schimmelbelastung auf den ersten Blick nicht immer ersichtlich ist, ist unbedingt eine Besichtigung der Räumlichkeiten, eine Luftfeuchte- und Oberflächenfeuchtemessung vorzunehmen. Dies führen wir bei einem kostenlosen Besichtigungstermin, dem CARE & SAFE Hygiene Check gerne durch. Aufgrund der Besichtigung können wir die Ursache für die Schimmelbelastung bestimmen und unter Berücksichti- gung Ihrer Bedürfnisse einen Sanierungsvorschlag unterbreiten. Mikrobiologische Auswertung Die mikrobilogische Auswertung der Schimmelpilz und Bakterien Kontamination in den Räumlichkeiten wird von CARE & SAFE Austria Partnern, nach den Vorgaben des AIT (Austrian Institute of Technology) durchgeführt. Der Analysebericht wird im Labor des AIT in Tulln erstellt und wird Ihnen und uns zur Bewertung zugesandt. Sanierungsvarianten Da nicht jeder Schaden gleich ist und auch die Bedürfnisse der Bewohner unterschiedlich sind, gibt es natürlich einige Möglichkeiten Schäden zu sanieren. Dies kann eine einfache CARE & SAFE Oberflächen- und Raumluft- dekontamination, eine Oberflächensanierung oder eine Trockenlegung der Mauerwerksteile sein. Die Ver- wendung von Infrarotheizsystemen, kann auch ein wichtiger Bestandteil der Sanierung sein. Hier muss fundiert beraten werden, um das ideale Konzept für Ihre Bedürfnisse und Räumlichkeiten zu erstellen. Die CARE & SAFE Sanierung Die Sanierungsmaßnahmen werden ausschließlich von CARE & SAFE Austria Partnern durchgeführt, die die notwendigen Gewerbeberechtigungen und Qualifikationen für die benötigten Konzepte aufweisen. Da nicht jeder Partner über die Fähigkeiten von Trockenlegungen oder Sanierputzbefähigungen verfügen, kann eine Sanierung auch im Partnerverbund durchgeführt werden. Je nach Sanierungsmethode können Sie versichert sein, dass Sie bei unserem CARE & SAFE Austria Konzept in sehr guten und ehrlichen Händen sind. Darauf können Sie vertrauen. CARE & SAFE Austria Wirkstoffe Bei der Oberflächen und Raumluftdekontaminierung werden nur Wirkstoffe eingesetzt, die laut OECD und EU Richtlinien, weder für Mensch, Tier und die Pflanzenwelt schädlich sind. Unsere Wirkstoffe sind weder Schleimhaut- Haut- oder Augenreizend und dadurch vollkommen unbedenklich, es werden nur einzellige Organismen neutralisiert und der Wirkstoff kann vom menschlichen Organismus nicht aufgenommen werden. CARE & SAFE Austria Profiprodukte folgende Produkte werden bei der Raumluft-, Oberflächendekontaminierung und der Oberflächensanierung eingesetzt. Nähere Informationen und Datenblätter finden Sie unter “PRODUKTE CARE & SAFE Austria Handelsprodukte Neben unseren professionellen Dienstleistungen, können wir Ihnen auch Handelsprodukte für den privaten Bedarf anbieten. Ob Sie nun einen Oberflächenschimmel in der Badezimmerfuge entfernen, Gerüche in Schuhen eliminieren möchten oder ob es um die Reduzierung der Hausstauballergie geht. Wir können Ihnen helfen.
Vertrauen Sie auf CARE & SAFE Partnerbetriebe, denn wir halten unser Versprechen
Backoffice: Wir stehen Ihnen in unserer Österreich Zentrale während der Öffnungszeiten gerne für ein Beratungsgespräch zur Verfügung. Damit wir uns auch ausreichend Zeit für Ihr Anliegen nehmen können, ersuchen wir um Kontaktaufnahme unter +43 676 52 33 080 office@renex.at Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag: 8:00 – 16:30 Uhr und Freitag: 8:00 – 15:00 Uhr kostenloser Besichtigungstermin: Sehr gerne vereinbaren wir auch einen kostenlosen Termin bei Ihnen vor Ort. Hierzu teilen Sie dies unseren KollegInnen im Office mit, damit diese einen Termin mit dem Techniker organisieren können.

RENEX GmbH

Exklusiv-Distributor

für folgende Staaten:

Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Serbien, Montenegro, Bulgarien, Nord- Mazedonien, Griechenland, Rumänien